von Bonecrusher

Gentleman´s Club - Infos 2013

von Vomit

Der spätwinterliche Schnee schmilzt langsam in der Sonne und auch auf unserer Seite ist der kurze Winterschlaf beendet.

Zuerst möchten wir auf ein neues, wirklich vorbildliches Projekt aufmerksam machen.

Den Gentleman's Club.

Diese ausgesuchte Spielergemeinschaft besteht aus den fairsten Teams und Spielern der Szene und fährt verschiedene exklusive Gelände an. Die Spiele sind nicht öffentlich und benötigen eine schriftliche Einladung sowie ein vorheriges Bewähren der Spielfairness.
Die Idee hinter diesem Projekt ist, ein Spielerlebnis ohne Diskussionen, Unfällen oder anderen Ärgernissen zu schaffen, um den Sport so zu fördern, wie er es verdient.

Das Airsoftteam Ahrensburg war dieses Jahr bereits bei zwei Testspielen zugegen und die Spieler Bonecrusher, Blackhawk sowie Shadow wurden vergangenes Wochenende zu festen "Ehrenmännern" dieser Gemeinschaft erklärt. Der Veranstalter sowie das ganze ATA freuen sich auf weitere tolle Spiele und Aufnahmen unserer Mitglieder in den Gentleman's Club.

Ein weiteres Highlight im Jahr 2013 wird für uns das 23 Stunden Event Operation Diamond 3, auf der wir die Seite der
Kunganian Guard Force (KGF) verstärken werden. Alle Infos zum Spiel erfahrt ihr auf Camp Heidekrug oder auf www.op-diamound.de

Leider hat uns Anfang der Woche Punisher aus Zeitgründen verlassen. Wir danken ihm für die tolle Zeit und werden den Kontakt auch über Airsoft hinaus weiterhin halten. Das Team wünscht alles Gute!

Natürlich bringt das neue Jahr auch noch weitere Projekte und Events, über die wir euch zeitnah informieren werden. Es gibt was auf die Augen, soviel sei verraten!

Zu guter Letzt möchten wir noch einmal auf unsere ATA Spielerprofile aufmerksam machen.

ATA Mow
ATA Bonecrusher
ATA MadDoc
ATA Hunter
ATA Vomit
ATA stat!c

Weihnachtliche Danksagung

von Vomit

Das Jahr ist fast zu Ende, der Weihnachtsmann bepackt seinen Schlitten mit Geschenken und auch wir bereiten uns auf die alljährliche ATA Weihnachtsfeier mit Familie und Freunden vor.

An dieser Stelle möchten wir, das Airsoftteam Ahrensburg, uns mit euch noch einmal dem Spieljahr widmen und ein paar nette Worte über unsere Unterstützer sowie befreundete Teams verlieren.

Die Highlights dieses Jahres waren wohl unbestritten die Beerzone in Tschechien sowie das Weihnachtsfungame in Camp Heidekrug, wo wir auch für unsere Hilfe am diesem Projekt gesondert mit einer Urkunde geehrt wurden.

Auch wenn das ATA zu vielen Spielen anreiste, überzeugten diese Spielwochenenden durch abwechslungsreiche Gelände, eine gute Organisation sowie einen enormen Spielspaß und werden uns noch lange positiv in Erinnerung bleiben.

Auch im Team hat sich einiges verändert. Leider hat uns ATA Spectre auf eigenen Wunsch zur Jahresmitte verlassen. An dieser Stelle nutzen wir die Gelegenheit ihm nochmals alles Gute für die Zukunft zu wünschen. ATA Vomit wurde vergangenes Wochenende zum vollwertigen Teammitglied erklärt und wird euch, wie jetzt gerade auch, weiterhin regelmässig mit Neuigkeiten versorgen.

Danken möchten wir unseren beiden Partnerteams Bon(n)Air e.V. sowie Silent Tigers Wolfsburg für den Support vor Ort, die schönen Spielstunden sowie die geselligen Abende nach den gemeisterten Spielen.

Ein besonderer Dank geht neben unseren Partnerteams auch an unseren Hauptsponsor Kotte & Zeller GmbH, der das Team zum Weihnachtsfest mit einer großen Ladung Lebkuchen beschenkte.
Gleicher Dank gilt auch unserem Sponsor www.amocs.de für den Support im Jahr 2012.

Wir bedanken uns natürlich ebenso bei allen anderen Unterstützern und Fans und wünschen euch jetzt schon ein besinnliches Weihnachtsfest und ein schönes sowie erfolgreiches Airsoftjahr 2013.

Spielbericht Weihnachtsfungame Camp Heidekrug

von Vomit

Wie ihr bereits gelesen habt, war das Airsoftteam Ahrensburg vergangenes Wochenende auf dem Jahresabschlussfungame in Camp Heidekrug. Trotz des kalten und nebligen Wetters waren dennoch viele Teilnehmer anzutreffen.

Das ATA war mit den Spielern ATA Bonecrusher, MadDoc, Blackhawk, Shadow und ATA Vomit als Chronoteam anwesend. Für die Unterstützung wurde das ATA vor Spielbeginn zusammen mit den anderen unterstützenden Teams gesondert geehrt.

Das anschließende Spiel gestaltete sich spannend und flexibel. Das ATA hatte zusammen mit diversen befreundeten Teams die Aufgabe als Störpartei der globalen Erwärmung die verkleideten Kommandanten des Teams Weihnachtsmann sowie des Teams Grinch als Gefangene zu verteidigen. Dies gelang im Zusmamenspiel der Teams auch sehr gut und die Mission konnte als voller Erfolg verbucht werden.

Im Hauptspiel war die Aufgabe das Sammeln und Sichern von Geschenken, welche die Orga vorher auf dem gesamten Gelände verteilt hatte. Auch dieses Spiel war flexibel und schnell. Die Heideorga überzeugte hier durch gezielte Eingriffe ins Spiel im richtigen Moment.

Die traditionelle "Heizhausrunde" war dieses mal eher von kurzer Dauer und das Gewinnerteam des Weihnachtsmanns unterlag dem Kugelhagel der Mengen nach nur ein paar Minuten.

Am späteren Abend wurde unter den verbleibenden Spielern und Teams in geselliger Runde gefeiert und gegrillt. Wir als ATA blicken auf ein sehr schönes und faires Abschlussspiel für das Jahr 2012 zurück und freuen uns auf das nächste Fungame im Jahr 2013.

Weihnachtsfungame Camp Heidekrug

von Vomit

Die ersten Lichterketten sind schon in den Fenstern zu entdecken und langsam kommt weihnachtliche Stimmung auf.

Auch beim Airsoftteam Ahrensburg ist das nicht anders, denn wir werden das komplette Wochenende beim weihnachtlichen Jahresabschlussfungame in Camp Heidekrug anzutreffen sein.
Wie schon erwähnt werden wir das Team der globalen Erwärmung zusammen mit unseren beiden Partnerteams unterstützen. Auch das Chonen der Markierer wird wie gewohnt von uns durchgeführt.
Wir freuen uns auf ein ereignisreiches Wochenende und wünschen allen Anwesenden viel Vergnügen.
Einen Spielbericht und Fotos werden wir selbstverständlich nachreichen.